News

Am Samstag, 21.08., sind wir wieder ums Blaue Band vom Cospudener See gesegelt. Es war der 20. Jahrestag unserer Traditionsregatta, die zudem zum zweiten Mal die Mitteldeutsche Segelwoche an unserem See eröffnete. 12 hartgesottene Schwachwind-Seglerinnen und -Segler trafen sich um 11 Uhr zur Steuerleute-Besprechung und starteten um 13 Uhr mit ihrer Crew. Aufgrund des schwachen und unstetigen Windes wurde ...

Im Feld von 48 Booten erreichte Steuerfrau Valentina Tast (22) vom Röbeler Segler-Verein "Müritz" e. V. zusammen mit Vorschoter Cedric Otto (18) vom CYCM auf der Zephyros bei der ersten Meisterschaftsteilnahme der beiden in der Ixylon-Klasse einen herausragenden 6. Platz. Das junge Duo konnte bei seiner zweiten gemeinsamen Regattateilnahme in zwei der acht Wettfahrten mit jeweils 2. Plätzen besonders positiv überraschen.

(Fotos (c) M. Karnbach Fotografie)

Liebe Seglerinnen und Segler, der nachfolgende Bericht zur EM 2021 der Contender in Warnemünde soll Euch einen Einblick in die Geschehnisse und Erlebnisse unseres 4-köpfigen Regatta-Teams aus Leipzig wiedergeben.

Vor der EM: Das von uns kurzfristig angesetzte Trainingswochenende brachte uns an den Urlaubsort Kühlungsborn, wo uns der Segelclub Kühlungsborn e.V. die Möglichkeit gab, die Räumlichkeiten sowie den heimischen Strand und die Welle für unsere Vorbereitung zu nutzen. Nach zwei intensiven Trainingstagen mit spannenden Match Races vor der Strandpromenade bei besten Bedingungen mit bis zu 13 Knoten Wind begaben wir uns für eine Woche wieder zurück nach Leipzig. Unsere Boote durften wir dabei stehen lassen und somit konnten deren Rümpfe die leichten Winden, versetzt mit kristalliner Salzstruktur, auf ihren Einsatz warten und Kühlungsborn genießen.

Weitere Nachrichten